HISTORISCHES


Hier am Stephansplatz befindet sich die älteste Lottocollectur Österreichs, und das schon seit 1752! Maria Theresia selbst erteilte das Lotto-Privileg an diese Stelle. Deshalb auch kaiserlich-königlich und nicht K.u.k. weil es kaiserlich und k├Âniglich erst ab 1867 gab.

Von 1910 bis 1978 war Frau Soyka die Betreiberin und von 1978 bis 2003 Herr Albinger.

Seit 2003 ist nun Herr Peter Riemer der neue Betreiber.